Das Swissbau Innovation Lab bietet immer wieder neue Erlebnisse aus der schönen neuen Techno-Welt. (zVg)

Das Swissbau Innovation Lab bietet immer wieder neue Erlebnisse aus der schönen neuen Techno-Welt. (zVg)

Swissbau Innovation Lab – iRoom -Show im 270˚-Kino

Bereits seit März 2021 arbeiten sieben interdisziplinäre Partnerteams in Workshops an ausgewählten Fokusthemen rund um die digitale Kollaboration beim Planen, Bauen und Betreiben von Gebäuden, die man unter dem Akronym BIM (Building Information Modeling) zusammenfasst.

Fragestellungen kreisten u.a. um die ideale Komplettierung von Planungsteams (The integrated team), um die Analyse und Simulation von Einflussfaktoren anhand eines digitalen Baumodells (Future Simulator) oder um den besseren Einbezug des Gebäudemanagements und des Nutzerverhaltens (Anforderungen High Performance Building) in die Planung. Die Aufzählung ist nicht vollständig.
Die 7 Teams haben zur Aufgabe, thematische Prototypen eines so genannten «High Performance Buildings» (einem Gebäude mit ausgezeichneter Energieeffizienz und hoher Behaglichkeit) hervorzubringen. Die Aufgaben sollen im Kontext dreier Entwicklungsareale in Agglomerationsgemeinden wie Windisch, Allschwil und Arlesheim gelöst werden. Das Endprodukt dieser Arbeiten ist ein Film, der im iRoom des Swissbau Innovation Lab zu sehen sein wird. Der Film thematisiert nicht nur die Resultate der Teams, sondern auch die Qualität der Zusammenarbeit.