Markt-News

Rafael Scheiwiler, Inhaber der Scheiwiler Haustechnik AG, mit der «NeoVac Monitoring Pro»-Webplattform. (Foto: Sven Büchel, NeoVac ATA AG)

Rafael Scheiwiler, Inhaber der Scheiwiler Haustechnik AG, mit der «NeoVac Monitoring Pro»-Webplattform. (Foto: Sven Büchel, NeoVac ATA AG)

Rafael Scheiwiler, Inhaber der Scheiwiler Haustechnik AG, legt sehr viel Wert auf höchste Qualität. (Foto: Nicolas Zonvi)

Die drei MFH an der Bettenstrasse in Rebstein SG. (Drohnen-Foto: Sven Büchel)

Die drei MFH an der Bettenstrasse in Rebstein SG. (Drohnen-Foto: Sven Büchel)

Die drei MFH an der Bettenstrasse in Rebstein SG. (Drohnen-Foto: Sven Büchel)

Sven Büchel und Rafael Scheiwiler vor den MFH an der Bettenstrasse. (Foto: Nicolas Zonvi)

Sven Büchel, Content Manager bei NeoVac, mit einer Ladestation (KEBA Wallbox) für E-Autos. (Foto: Nicolas Zonvi)

"Energie-Management ist Vertrauenssache"

Im Objekt an der Bettenstrasse wurden ausschliesslich Energie-Messorgane von NeoVac verbaut. Was hebt NeoVac vom Wettbewerb ab?
Rafael Scheiwiler: Mit NeoVac verbindet uns eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit. Die Mitarbeiter sind sehr kompetent und die Produkte sind von hoher Qualität. Das umfangreiche Sortiment erlaubt die Realisation von Objekten mit nur einem Hersteller, was den anfallenden Arbeitsaufwand und die Kommunikation wesentlich erleichtert. Nach dem Bezug der Wohneinheiten müssen verbrauchsabhängige Abrechnungen erstellt werden, welche Fachkenntnisse verlangen. Durch die Strommarktöffnung wird ein weiteres Feld erschlossen, was hoch spezialisiertes Wissen im Bereich Elektroinstallationen und Tarifwesen erfordert. NeoVac ist auch bekannt und geschätzt bei Liegenschaftsverwaltungen. Energie-Management ist schlussendlich Vertrauenssache.

Wie ist der Umfang der Dienstleistungen von NeoVac?
NeoVac betreut sämtliche Messorgane und erstellt in der gesamten Überbauung, mit drei Mehrfamilienhäuser, sowohl die Wärme- und Wasserkostenabrechnung, wie auch die Abrechnung für die elektrische Energie. Die elektrische Energie setzt sich aus dem Strombezug des örtlichen Stromlieferanten, sowie dem selber produzierten Strom zusammen, der die liegenschaftseigene Photovoltaik-Anlage liefert. Ebenfalls in den Abrechnungsumfang fallen die erstmalig gelieferten Ladestationen für E-Autos. In diesem Objekt wurden zwei Ladestationen installiert, welche einen Ausbau bis zu 50 Parkplätzen ermöglichen. Die Anschlüsse sind bereits vorbereitet und können bei Bedarf mit wenig Aufwand in Betrieb genommen werden.
Mit NeoVac ATA AG nutzen Kunden Synergien im Energie-Management optimal. Als Komplettanbieter für die Messung, Abrechnung und Monitoring von Energie und Wasser verbindet NeoVac Strom, Wärme, Wasser und E-Mobilität in Gebäuden und ganzen Arealen. Kunden versorgen ihr Gebäude oder Areal als Ganzes und weisen die Energie- und Wasserkosten gegenüber ihren Nutzern auf nur einer Rechnung aus.

Auf den ersten Blick scheint der Aufwand im Bereich Energie-Monitoring relativ hoch? Wie kann das erklärt werden?
Nachhaltiges Bauen verlangt von der Gebäudetechnik mehr als nur modernste Komponenten und Systeme einzusetzen. Der Umgang mit Ressourcen ist effizienter und muss damit schonender erfolgen und gleichzeitig sollen die Umweltauswirkungen minimiert werden. Eine wichtige Komponente ist Energie-Monitoring. Der Wasser- und Energieverbrauch wird aufgezeichnet und dokumentiert. Der Endverbraucher erhält wertvolle Informationen und kann dadurch seinen Energiebedarf gezielt nach unten korrigieren. Ziele sind sowohl die Ressourcenschonung als auch Klimaschutz und Kostensenkungen, bei Sicherstellung des Energiebedarfs der Nutzer. Die Information über den individuellen Energieverbrauch stellt einen wichtigen Kundennutzen dar. Durch Optimierung können Mietnebenkosten gezielt gesenkt werden. Der Endverbraucher kann sich jederzeit und ohne Fachkenntnisse über den Wasser- und Energieverbrauch informieren. Die Lösungen von NeoVac werden diesen Wünschen jederzeit gerecht und das bei einem ausgezeichneten Preis/Leistungs-Verhältnis. Als Messspezialist und Abrechnungspartner stellt NeoVac den Bewohnern die kostenlose App «NeoVac myEnergy» zur Verfügung. Mit ihr behalten sie jederzeit die Kontrolle über den Verbrauch in ihrem Haushalt von Wärme, Wasser, Strom, E-Mobilität und den eigenen Eigenverbrauchsgrad. Dieser bewusste Umgang mit den Ressourcen vereinfacht es ihnen, den Verbrauch zu optimieren. Und mit der intuitiven Webplattform "NeoVac Monitoring Pro" lassen sich mit wenigen Klicks die Energieströme aller wichtigen Verbraucher von Gebäuden oder Arealen analysieren oder miteinander vergleichen. Und sollte einmal etwas doch nicht richtig rund laufen, alamiert das Energie-Monitoring von NeoVac automatisch. Diese Eigenschaften werden auch von der Bauherrschaft Novaron AG in Balgach geschätzt, welche den Mietern ein angenehmes und umweltgerechtes Wohnen bieten will.

Hersteller von energietechnischen Komponenten sind gefordert und müssen stets auf dem neusten Stand der Technik sein. Was sind die grössten Herausforderungen für eine Firma wie NeoVac?
NeoVac erstellt jährlich für eine Vielzahl von Wohnungen die verbrauchsabhängigen Energie- und Wasserkostenabrechnungen und bietet ein eigenes Vollsortiment für die Messung, Abrechnung und das Monitoring von Energie und Wasser. Als Installateur kann ich mich darauf verlassen, dass Produkte wie Dienstleistungen einen hohen Qualitätsgrad aufweisen. Heute sind gewisse Produkte oder Systeme im Trend und morgen sind sie Standardlösung. Nehmen wir als Beispiel das Objekt hier. Zu einem Energiemanagement-System gehört auch ein Energiemonitoring-System, welches den Anwendern möglich macht, ihren Verbrauch aufzuzeichnen, zu analysieren und visualisieren. Die kontinuierliche Aufzeichnung einzelner Verbraucher und der Vergleich auf Basis aussagekräftiger Kennzahlen ermöglicht ein Energie-Controlling. Sie bildet die Voraussetzung zur Potenzialerkennung, Effizienzsteigerung und Optimierung des Energieverbrauchs der einzelnen Wohnungen. NeoVac legt sehr grossen Wert auf engen Kundenkontakt. So können gemeinsam die spezifischen Bedürfnisse des Marktes abgedeckt und weitere Innovationen entwickelt werden.

*******
Dienstleister vor Ort
Rafael Scheiwiler gründete 1998 die Scheiwiler Haustechnik AG. Die Firma ist tätig in den Bereichen Sanitär- und Heizungsinstallationen sowie kontrollierte Lüftungsanlagen. 2005 konnte der Neubau an der Klosterstrasse 2a in Altstätten bezogen werden. 12-15 Mitarbeitende setzen sich täglich für die Kunden ein.

Scheiwiler Haustechnik AG
Klosterstrasse 2a
9450 Altstätten SG


Kompetenzpartner
Rudolf Lanter sen. gründete 1971 die NeoVac AG. Aus der Fusion der grössten Schweizer Wärmemessunternehmen entstand 1999 die NeoVac ATA AG. Das Unternehmen ist Marktleader für die Messung und Abrechnung von Wärme und Wasser. Sie hat ihren Hauptsitz in Oberriet SG, verfügt über elf Niederlassungen in allen Regionen der Schweiz und beschäftigt ca. 400 Mitarbeitende.

NeoVac ATA AG
Eichaustrasse 1
9463 Oberriet

Mehr erfahren unter: neovac.ch

Vertiefte Fachinformationen

Mehr News zur Gebäude- und Elektrotechnikbranche finden Sie in unseren Fachzeitschriften. Profitieren Sie von CHF 30.- Rabatt auf ein Jahresabo. Jetzt sparen und laufend Informiert bleiben.