Markt-News

Veränderung bei Competec-Gruppe

Markus Messerer, Bereichsleiter B2B der Competec-Gruppe und CEO der Alltron AG, wird das Unternehmen per Ende Jahr verlassen.

Markus Messerer, Bereichsleiter B2B der Competec-Gruppe und CEO der Alltron AG, wird das Unternehmen per Ende Jahr verlassen. Der Austritt erfolgt spätestens bis Ende Jahr. Bis zu seinem Austritt zeichnet Markus Messerer weiterhin als Bereichsleiter fürs B2B-Geschäft und in der Rolle als CEO von Alltron verantwortlich. Demnächst will sich die Competec-Unternehmensleitung auf die Suche für die Nachfolge begeben.

Wie das Handelsunternehmen ferner informiert, wird Messerer eine neue Stelle in der Konzernleitung eines börsenkotierten schwedischen Telekommunikationsunternehmens antreten. «Markus Messerer hat in den letzten fast zwei Jahren unserem B2B- und Distributionsgeschäft eine noch klarere Ausrichtung verliehen. So sehr wir seine Entscheidung bedauern, freuen wir uns auch mit ihm und unterstützen ihn bei seiner Entscheidung. Bereits jetzt danken wir Markus für all seinen Einsatz für Competec und wünschen ihm viel Erfolg für den kommenden Karriereschritt», kommentiert Martin Lorenz, CEO der Competec-Gruppe.

Messerer war im Herbst 2018 zur Competec-Gruppe gestossen und hatte den CEO-Posten beim Grosshändler Alltron und die Leitung für den gesamten B2B-Geschäftsbereich der Handelsgruppe übernommen. Zuvor war der Niederösterreicher Head of Corporate Strategy bei der Swisscom AG.