Energiemanagement

Publireportage

Geberit FlowFit ist das universelle Versorgungssystem vom Keller bis zum Anschluss

Das innovative Versorgungssystem hat sich auf der Sanitärbaustelle etabliert. Geberit FlowFit sorgt für deutlich einfachere Arbeitsprozesse und erlaubt müheloses und intuitives Installieren. Das System eignet sich für die ganze Baustelle. Unnötige Übergänge und Fehlerquellen werden vermieden.

Fliessende Abläufe, leichteres Handling und jede Menge gute Ideen im Detail haben dafür gesorgt, dass sich Geberit -FlowFit bereits kurz nach der erfolgreichen Markteinführung im Frühjahr 2021 als das System der Zukunft einen Namen gemacht hat. Besonders die Praktiker wissen Geberit FlowFit zu schätzen, da das Produkt konsequent an den Bedürfnissen der Sanitärprofis ausgerichtet ist.

Ohne ständigen Werkzeugwechsel

FlowFit erlaubt unterbrechungsfreie, wirtschaftliche Installationen: Für die acht Rohrdimensionen werden nur noch zwei Pressbacken benötigt. Eine Backe für d16-40 und eine Backe für d50-75 mm. So kann ein Mehrfamilienhaus komplett ohne Werkzeugwechsel realisiert werden. Schwere Pressschlingen kommen gar nicht mehr zum Einsatz. Ein Entgraten und Kalibrieren der Rohre ist nicht mehr notwendig.

Ohne Verrenkungen

Neu und besonders komfortabel ist das in 45°-Schritten drehbare Fitting mit der lateralen (seitlichen) Presstechnik. Das Fitting muss künftig nicht mehr vollständig von der Pressbacke umschlossen werden, sondern kann an einer beliebigen Seite verpresst werden. So kann das Werkzeug auch bei engen Bausituationen komfortabel geführt und sicher angesetzt werden.

Sichtbar sicher

Die blaue Pressbacke verpresst das Fitting mit dem blauen Indikator (d16-40 mm), die orange Backe entsprechend das orange Fitting (d50-75 mm). Verwechslung ausgeschlossen. Das Werkzeugumfasst dabei sicher den Indikator, so dass Fehlverpressungen gar nicht erst möglich sind. Die Sichtfenster am Fitting zeigen ausserdem die korrekte Einstecktiefe an, ein Anzeichnen der Rohreinstecktiefe entfällt damit. Nach erfolgter, sicherer Verpressung löst sich der Indikator ab, so dass eine unverpresste Stelle auf den ersten Blick erkannt wird.

Erhebliche Reduzierung des Druckverlusts

Geberit FlowFit schlägt alle Standardsysteme in Sachen Druckverlust. Durch eine innovative Fertigungstechnologie konnten gebogene Innenradien bei Bögen und sogar T-Stücken realisiert werden, die geringere Rohrdurchmesser erlauben. Das ermöglicht optimierte Installationen mit geringeren Rohrleitungsvolumen und Ausstosszeiten und leistet somit einen wichtigen Beitrag zur Trinkwasserhygiene.

Rundum hygienisch

Geberit FlowFit Systemrohre und Fittings sind umfassend mit Schutzstopfen versehen und tragen damit zur Trinkwasserhygiene bei.

Kompatibles System mit lückenlosem Sortiment

Geberit FlowFit verfügt über ein lückenloses Sortiment an Fittings und ist universell einsetzbar. Die Kombination mit Geberit PushFit ist einfach und ohne speziellen Übergang direkt mit den gleichen Systemrohren möglich. Geberit FlowFit wird damit zum universellen Einlegesystem vom Keller über die Steigleitung bis hin zu Stockwerksverteilung.