Energiemanagement

Publireportage

MyData Analysis

In die Leuchte integrierte Sensoren erheben dabei Daten aus der Umgebung und werten diese aus: MyData Analysis von Regent Lighting ermöglicht mit verschiedenen smarten Features ein optimiertes Gebäudemanagement und reduziert langfristig die Betriebskosten.

Regent Lighting unterstützt Architekturbüros und Interior Designer dabei, passende Antworten auf ganz unterschiedliche Herausforderungen zu finden und hat eine langjährige Expertise, was die Ausleuchtung von grossflächigen Büros, Fluren, Konferenzräumen und Arbeitsplätzen angeht. Aber das Basler Unternehmen geht noch einen Schritt weiter.

Regent Lighting geht es darum, die technischen Möglichkeiten seiner Leuchten so zu erweitern, dass sie zu wahrhaft intelligenten Elementen innerhalb eines digitalen Netzwerkes werden. Das Schlagwort hier lautet „IoT" oder „Internet of Things": Dinge des täglichen Gebrauchs – wie etwa Leuchten – werden smart.

Regent Lighting fasst diese sensor-gesteuerten Features unter dem Begriff „MyData Analysis" zusammen: Die in die Leuchte integrierten Sensoren erheben dabei Daten aus der Umgebung und werten diese aus. Das können zum Beispiel Raumklimadaten sein, genauso wie Informationen zur Flächenauslastung oder Parameter, die dem Feature „Find my Asset“ dienen und helfen, bestimmte Geräte innerhalb eines Gebäudes zu finden.

Und auch, wer akut Mitarbeitende sucht, wird durch die Funktion „Find my Colleague“ unterstützt. Wiederum kann das Facility Management anhand gesammelter und auf dem übersichtlichen Dashboard „My Analytics“ angezeigten Daten die Nutzung diverser Räume innerhalb eines Gebäudes optimieren und dadurch das Wohlbefinden der Mitarbeitenden steigern. Reinigungskräfte können sich dank der Funktion „Smart Cleaning“ an den Leuchten orientieren, die genau und schnell erfassbar anzeigen, wo Arbeitsplätze gereinigt werden sollten. Und Mitarbeitende sparen durch das Feature „Find my Place" Zeit auf der Suche nach einem freien Desksharing-Platz.

Effizientes Gebäudemanagement und deutliche Kosteneinsparungen sind das Resultat: Mit MyData Analysis stellt Regent Lighting einen entscheidenden Baustein zum Smart Building bereit und trägt zu einer vernetzten Arbeitswelt bei, die den Menschen und die individuellen Prozesse eines Unternehmens in den Mittelpunkt stellt. Und all dies mit einem System, das integraler Bestandteil dessen ist, was man ohnehin braucht: Beleuchtung.

Übrigens hat Regent Lighting ein eigenes Team, das spezifisch auf die Bedürfnisse einer Firma zugeschnittene Apps entwickelt und das Intranet-Front-End-Design samt Dashboard so anpasst, dass es formal zum jeweiligen Erscheinungsbild eines Unternehmens passt. Ganz schön smart, oder?

REGENT LIGHTING – People light our way
Seit unseren Anfängen vor über hundert Jahren waren Menschen die treibende Kraft bei allem, was wir tun. Die Menschen, die planen. Die Menschen, die installieren. Die Menschen, die am Ende von der optimierten Atmosphäre profitieren, die unsere Leuchten und Leuchtkörper erzeugen. Jede Innovation, jedes Design, jedes einzelne Produkt ist aus dem unermüdlichen Streben danach entstanden, die Arbeits- und Lebensräume von Menschen zu verbessern und zu bereichern. Ihre Umgebung ist unsere Priorität. Darum sind wir stets auf der Suche nach neuen Technologien und neuen Ideen, um diese Umgebung zu verbessern. Unsere Beleuchtung ist dazu da, damit Menschen sich besser fühlen, besser arbeiten und besser leben können. Und Menschen leuchten uns den Weg dorthin.

Für weitere Informationen:
www.regent.ch
#peoplelightourway


PRESSEKONTAKT
Sybille Johner
Head of Marketing

Regent Beleuchtungskörper AG
Dornacherstrasse 390, Postfach 139