Internet of Things

logo_verbaende_electrosuisse
CUMULUS FTC-Systeme von PanGas

Smart Grids: Vision oder Netztechnologie der Zukunft?

In Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Energie (BFE) lädt electrosuisse am 16.9.2009 zum 2. Schweizerischen Energietechnikforum ein. Die Tagung informiert über laufende Aktivitäten und Forschungsschwerpunkte in der Schweiz und Europa. Integrierte Gesamtsysteme zu Erzeugung - Transport - Verbrauch, der Einbezug der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) sowie neuartiger Speichertechnologien und Netzkomponenten, bilden den Schlüssel zu «Smart Grids», den Netzen der Zukunft.

 

Der Blick ins Ausland erfolgt durch ausgewählte Beispiele von Teilnehmern der europäischen Forschungsplattform «SmartGrids ERA-Net». Die Veranstaltung fördert die Beziehungen zwischen den Hochschulen, der Forschung und der Industrie. Parallel bietet das Forum mit der Poster-Session interessierten Hochschulen, Organisationen und Firmen die Möglichkeit, aktuelle Projekte und Produkte aus den relevanten Bereichen dem Fachpublikum vorzustellen.

Weiterführende Informationen

 

Details und Anmeldung zur Tagung auf der Webseite der electrosuisse