Lüftungstechnik

Das Truhengerät «Carisma» von Sabiana punktet in Sachen Design, Leistung, Geräuscharmut, Verbrauch und Funktionalität. (Bild: Prolux Solutions AG)

Die Ausführungsvarianten CRC, CRC-ECM und CRT der Fan Coils mit Einbaumöglichkeiten für Wand, Decke und Zwischendecke. (Bild: Prolux Solutions AG)

Aufatmen am Arbeitsplatz

Die Prolux Solutions AG, Tochtergesellschaft der Arbonia Gruppe aus Arbon, bringt kühle und reine Luft in alle Arbeitsstätten. Unter anderem mit den Klimatisierungs-Truhengeräten „Carisma“ von Sabiana.

„Die Carisma-Serie ist in unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich. Damit erfüllt sie alle Anforderungen an die Klimatisierung in Arbeitsstätten wie Büro- und Geschäftsräumen, Restaurants und Hotels“, erklärt Prolux Product Sales Manager Stipe Beljan eine wesentliche Eigenschaft der Produkte. Die Fan Coils (Gebläsekonvektoren) aus dem Hause Sabiana sind High-End-Lösungen in puncto Design, Leistung, Geräuscharmut, Verbrauch und Funktionalität.

Flexibel und effizient
Die Fan Coils der Carisma-Serie eignen sich sowohl für die Wand- als auch Deckeninstallation. Ihr Gebläse zeichnet sich aus durch einen Stromverbrauch, der zu den niedrigsten auf dem Markt zählt. Auch beim Schalldruckpegel werden Bestwerte erreicht: Bei mittlerer Geschwindigkeit liegt er unter 35 dB(A). Für besonders frische Luft sind die Klimageräte optional mit dem patentierten elektronischen Luftfilter Crystall lieferbar. Das System filtert äusserst effektiv biologische Kleinstpartikel und Viren aus der Raumluft – perfekt für die Innenluft von Krankenhäusern, Pflege- und Seniorenheimen, Arztpraxen, Hotels sowie öffentlichen Gebäuden mit hohem Publikumsverkehr.

An Marktentwicklung angepasst
Die enorme Vielseitigkeit dieser Klimageräte steht stellvertretend für die Unternehmensgeschichte von Prolux selbst. Einst nur Heizkörper-Spezialist ist Prolux heute ein Vollsortimentanbieter in den Bereichen Heizen, Kühlen und Lüften mit einem breiten Serviceangebot und starker regionaler Verwurzelung. «Heute ist Einfachheit gefragt – bei steigender Komplexität der Gebäude, immer höheren Anforderungen an Energieeffizienz und zunehmendem Zeitdruck», weiss Stipe Beljan. «Unsere Alles-aus-einer-Hand-Philosophie kommt daher Planern und Installateuren besonders entgegen.»

Stichwort Einfachheit: Für das Truhengerät CRT wurde ein Gebläse entwickelt, das einen äusserst stabilen und dauerhaften Betrieb sicherstellt. Auch unter problematischen Bedingungen, wie zum Beispiel einer unregelmässigen Reinigung von Filter und Heizregister.

Prolux Solutions AG
www.prolux-ag.ch