Lüftungstechnik

Der Titel - auch als E-Book erhältlich - enthalt auf 181 S. zahlreiche Abbildungen, erforderliche Gleichungen und Tabellen.

Thermisch hoch belastete Produktionshallen

Die Auslegung der Lüftung von thermisch hoch belasteten Produktionshallen gehört zu den anspruchsvollen Kapiteln der Lüftungstechnik. Wissenlücken zur komplexen Thermik von Produktionshallen können mit dem Buch geschlossen werden.

Mischlüftung oder Schichtlüftung? Mit Mischlüftung wird hallenfüllend der Zustand hergestellt, der eigentlich nur im Arbeitsbereich erforderlich ist. Das lässt sich nur sinnvoll bei kleineren Wärmelasten verwirklichen. Hohe Wärmelasten werden besser mit Schichtlüftung behandelt. In der Praxis stösst man bei der Berechnung der Schichtlüftung für thermisch hoch belastete Hallen auf die Schwierigkeit, dass die erforderlichen Rechenalgorithmen in der gängigen Literatur und den VDI Regelwerken nur unvollständig oder gar nicht dargestellt sind. So werden nur Thermikströme von vertikalen und horizontalen Flächen behandelt, mit denen sich quaderförmige Maschinen berechnen lassen, nicht aber Spritzgussmaschinen mit horizontalen oder vertikalen Zylindern. Weiterhin fehlt die Berücksichtigung der kompakten Anordnung von Maschinen, die zu einer nicht linearen Aufsummierung ihrer Thermikströme führt.
Diese Lücken werden mit dem neu erschienenen Sachbuch «Lüftung von Produktionshallen mit hoher Wärme- und Schadstoffbelastung» geschlossen. Das Buch wendet sich an TGA-Fachplaner, Betreiber, Anlagenbauer, Hersteller und an Technische Überwachungsdienste.

Wichtige Themen (Auswahl)
•Hallenlüftung und Raumluftströmungen
•Wärmeabgabe von Flächen bei freier Konvektion
•Thermikströme in isothermer Umgebung
•Thermikströme bei Temperaturschichtung
•Einwirkungen auf Thermikströme
•Belastungen im Arbeitsbereich
•Bemessung der Abluft
•Kriterien für die Kühlung des Zuluftstroms

Zum Autor
Dipl.-Ing. Jürgen Dorenburg studierte Physik und Maschinenbau an der TH Darmstadt und war für zahlreiche Klimatechnik-Unternehmen in Brasilien und Deutschland tätig. Seit 2012 arbeitet er freiberuflich als Berater, Fachbuchautor und Referent im Bereich Lüftungstechnik.

Kurzbeschrieb
Jürgen Dorenburg, Lüftung von Produktionshallen mit hoher Wärme- und Schadstoffbelastung, (1. Auflage) Mai 2016, 181 S., 47 €, cci Dialog GmbH (Verlag), ISBN 978-3-922420-48-4

Kontakt und Bezug
Das Buch kann bestellt werden unter www.ccidialog.de/buch. Weitere telefonische Auskünfte sind zu erhalten unter Tel. +49(0)721/565 14-14 und -23.
Zum Thema werden auch Schulungen angeboten: www.cci-dialog.de/schulung/hallen/index.html