Beat Aebi, Geberit

Beat Aebi, Leiter Marketing und Produktmanagement bei Geberit Schweiz freut sich über den Gold Award. (Foto: Geberit)

Geberit ONE

Die Systemlösung Geberit ONE verbindet Sanitärtechnik hinter der Wand und Design gepaart mit Funktionalität vor der Wand. (Foto: Geberit)

Architects’ Darling Swiss Edition 2020: Gold für Geberit

Wer der Liebling der Architekten in der Kategorie Bad und Sanitär ist, lieferte die Marktumfrage «Architects’ Darling» der Schweizer Baudokumentation.

Mit welchen Herstellern arbeiten Architekten in der Schweiz am liebsten zusammen? Wer hat die besten Lösungen und Produkte in unterschiedlichen Gewerken und Gebäudebereichen? Wer überzeugt in Bezug auf Innovation, Produktqualität, Preis-/Leistungsverhältnis sowie mit der Produktauswahl?

Basierend auf diesen Fragen hat Docu Media Schweiz GmbH über den Zeitraum Oktober 19 bis Februar 2020 Planer und Architekten aufgerufen, die Hersteller und deren Produkte zu bewerten.

Geberit – der Liebling der Architekten in der Kategorie Bad und Sanitär

In 15 Produktkategorien wurden die Lieblinge der Architekten und Planer unter den Bauproduktherstellern auserkoren. In der Kategorie «Bad und Sanitär» wurde Geberit mit dem Gold-Award ausgezeichnet. Gemäss den Auswertungen überzeugten besonders die Produkt-Qualität und die innovativen Lösungen von Geberit.

«Die Verbindung unserer Kompetenzen als innovativer und verlässlicher Partner in der Sanitärtechnik hinter der Wand und zeitlosem Design und raffinierter Funktionalität vor der Wand zu integrierten Gesamtbadlösungen bewährt sich», stellt Beat Aebi, Leiter Marketing und Produktmanagement bei Geberit Schweiz, fest. «Architekten und Planer profitieren von erhöhter Planungssicherheit, effizienten Arbeitsabläufen und einer Systemgarantie über das gesamte Bad. Der Architects’ Darling Gold Award zeigt uns, dass Geberit damit auf dem richtigen Weg ist und die Bedürfnisse von Architekten und Planern erkannt hat», freut sich Aebi.