Licht

Quelle: Messe Frankfrurt.

Light + Building auf Herbst verschoben

Da sich das Pandemiegeschehen weiterhin sehr dynamisch entwickelt, hat die Messe Frankfurt die Messe für Licht und Gebäudetechnik in den Herbst 2022 verschoben.

Die Light + Building soll neu vom 2. bis 6. Oktober 2022 in Frankfurt am Main stattfinden. Für die Light + Building Autumn Edition bleibt das hybride Konzept bestehen. Neben dem internationalen Branchentreffpunkt in Frankfurt ist die Teilnahme über die digitale Plattform Light + Building Digital Extension möglich. Auf dem Messegelände präsentieren die Aussteller das Produktspektrum für integrierte Gebäudeplanung. Alle stromführenden Gewerke sind hier vereint: von Licht- und Leuchtendesign über vernetzte Sicherheit und Gebäudeautomatisierung bis hin zu Elektroinstallationssystemen, intelligentem Energiemanagement und den Anbietern von E-Ladeinfrastruktur.