Kälteanlagen

Zwei Propankältemaschinen mit je 1,2 MW Kälteleistung in Basel. (zVg)

Neue Propankältemaschinen

Neue Standardkältemaschinen aus dem Hause CTA arbeiten mit dem natürlichen Kältemittel Propan.

Das Schweizer Familienunternehmen CTA erweiterte ihr Sortiment an Propankältemaschinen und -wärmepumpen. Nebst den massgeschneiderten CTAexklusiv-Geräten bietet die CTA seit 2020 Standardkältemaschinen der Marke Secon bis 1200 kW Kälteleistung an. Diese neuen Standardkältemaschinen arbeiten mit dem natürlichen Kältemittel Propan (R290). Die Kältemaschinen bestechen durch ihr modulares System. Sie sind damit sehr flexibel und objektspezifisch einsetzbar. Sämtliche Propankältemaschinen und -wärmepumpen der CTA sind besonders hochwertig gebaut, benötigen wenig Kältemittel und sind damit sicher im Betrieb. Mit einem verlässlichen und speziell geschulten Service und einer Garantieverlängerung von bis zu 15 Jahren ist der Betrieb dieser Kältemaschinen und Wärmepumpen sicher und effizient.

CTA AG
Tel. 031 720 10 00
cta.ch