Wärmetechnik

Bad- und Designheizköper Jive, auch ohne Aussparungen erhältlich. (zVg)

Jive - elegante Oberfläche für hocheffiziente Wärmeabgabe

Eine scheinbar schwebende, ultradünne Frontplatte aus Aluminium mit Aussparungen für zu trocknende Handtücher sorgt für luxuriöse Ausstrahlung.

Der Neuzugang im Heizkörpersegment des Gebäudetechnikspezialisten Prolux punktet durch seine ultradünne Frontplatte aus Aluminium. Schlicht, sanft abgerundet, scheinbar schwebend verleiht sie dem Bad- und Designheizkörper Jive seine luxuriöse Ausstrahlung. Ob vollflächig oder mit praktischen Handtuchaussparungen. Hinter der eleganten Oberfläche verläuft ein Kupferrohr für eine hocheffiziente Wärmeabgabe und schnelle Reaktionszeit.
Den eleganten Designheizkörper gibt es auch rein elektrisch. In dieser Ausführungsvariante sorgt eine Heizmatte für die gleichmässige und flächige Wärmeabgabe. Im Lieferumfang enthalten ist zudem ein innovativer Funkregler. Er verfügt über verschiedene Betriebsprogramme wie Auto-, Comfort-, Eco- oder Frostschutzmodus. Besonders praktisch und energiesparend: die Fenster-offen-Erkennung. Jive ist erhältlich in den Bauhöhen 140, 180 und 200 cm, bei einer Standardlänge von 50 cm.

 

Prolux Solutions AG
Tel. 071 447 48 48
prolux-ag.ch

Zum Produkte-Katalog Jive, geht's hier weiter